Über die UX Design Community UXme haben die letzten Monate knapp 2000 Mitglieder zu 420 eingereichten Shops diskutiert und über 5000 Bewertungen abgegeben. Jetzt stehen die nominierten für den Shop Usability Award 2019 fest und die Jury nimmt seine Arbeit auf.

Es war die größte Änderung, die Initiator des Awards Johannes Altmann die letzten 12 Jahre vorgenommen hat. Der Shop Usability Award basiert seit diesem Jahr auf der Meinung von UX Experten, Webdesigner und E-Commerce Profis. Dazu wurde die UX Design Plattform UXme.io ins Leben gerufen. Tatsächlich hat es geklappt und mehr als 2000 Mitglieder haben sich die letzten Wochen registriert, um Shops zu bewerten.

„Die Änderung wurde sehr positiv aufgenommen und hat meine Erwartungen bei Weitem überschritten. Die Ergebnisse basieren jetzt auf einer enormen Basis an Fachkenntnis und ist dadurch noch neutraler und fairer“. Johannes Altmann

Die nominierten Shops

In der Nacht zum 16.09.2019 war dann bei UXme.io Stichtag. Die besten 5 Shops der insgesamt 13 Kategorien und zusätzlichen Sonderkategorien gelten zum Stichtag als nominiert. Die Nominierungen für den Shop Usability Award 2019 lauten:

Sonderkategorien

MasterClass Kategorien

Jetzt nimmt die Jury ihre Arbeit auf und wird die nominierten Shops bewerten. Daraus entstehen die Kategoriesieger und der Gesamtsieger. Am 17. Oktober werden diese auf der Gala in München präsentiert. 

Tickets zu GALA

Ab heute steht es ein limitiertes Kontingent von Gala Tickets zur Verfügung. Alle nominierten Shops erhalten die nächsten Tage 2 kostenlose Tickets zu Gala. 

Gala Tickets

Plentymarkets 5
Epages 1
H%c3%a4ndlerbund 5
Xtcommerce
Econda 1
Shopware
Jtl 1
Oxid 1
Shoplupe
Intellishop 1
Greyhound 1
Ratenkauf by easycredit 1
Real.marktplatz
Findologic 1
Electronicsales 1
Roqqio
Shopify 1
Magento 1
Newsletter2go