Kategorien

Mehr Sieger, mehr Chancen. Zum Shop Usability Award 2018 gibt es zwei neue Sonderkategorien. Außerdem haben wir die MasterClass Kategorien eingeführt. Alle nominierten Shops erhalten kostenlosen Zutritt zur Shop Usability Award Gala in München.

Bewerbungsphase: ab sofort - 15.03.2018 // Verleihung: 3. Mai 2018, Gloria Palast München // MAKERday Recap: 4. Mai 2018

Kategorien

Jeder Shop muss sich in einer der folgenden Kategorien bewerben. Eine Mehrfachbewerbung in unterschiedliche Kategorien ist nicht möglich. 

  • B2B
  • Essen & Trinken
  • Freizeit, Hobby & Haustier
  • Elektronik, Software & Handy
  • Haushalt, Heimwerk & Garten
  • Möbel & Wohnen
  • Mode
  • Special Interest
  • Spielwaren, Kids & Baby
  • Sport & Outdoor
  • Accessoires, Geschenke & Lifestyle
  • Wellness, Beauty & Gesundheit

International

Ab 2018 ist eine Anmeldung für Shops aus Österreich und der Schweiz möglich. Die Shops werden innerhalb der Kategorie "Bester Shop Österreich" und "Bester Shop Schweiz" ausgezeichnet. Kategoriesieger gibt es International nicht. 

  • Bester Shop Österreich
  • Bester Shop Schweiz

// mehr Sieger!

Zum 11. Shop Usability Award gibt es endlich mehr Sieger. Aus den 5 nominierten Shops je Kategorie gibt es künftig neben dem Kategoriegewinner auch einen offiziellen zweiten und dritten Platz. Auch für diese Platzierungen gibt es eine Urkunde und ein Siegerlogo.

Platz

Sonderkategorien

Optional ist eine Anmeldung in folgenden Sonderkategorien möglich. Es ist auch möglich, dass man sich in mehreren Sonderkategorien bewirbt. 


Innovativster Shop

Geniales Verkaufskonzept, clevere Nutzerführung, beeindruckende Animationen, sinnvolle Microinteractions… es gibt viele Innovationen in einem Shop, die User noch nie gesehen haben. Die besten 5 Shops werden nominiert, die besten 3 ausgezeichnet. 


Social Projects

Das soziale Projekt im e-Commerce. Im Vordergrund steht eine gute Idee wie man mit seinem Online-Shop auch Gutes tun kann. Geeignet für soziale Einrichtungen. Die besten 5 Shops werden nominiert, die besten 3 ausgezeichnet. 


Small Business

Ziemlich viel selbst gemacht, kein Geld für Agenturen und Designer? „Small Business“ zeigt, dass man auch so viel erreichen kann. Ausgezeichnet werden die kleinen Shops, die unserer Vielfalt bereichern und zeigen was möglich ist. Die besten 5 Shops werden nominiert, die besten 3 ausgezeichnet. 


Bester Markenshop

Markenshops folgen anderen Regeln, um beim User attraktiv zu wirken. Die Shops sind häufig verspielt und weichen von vielen Standards ab, um die Brand Experience zu transportieren. Das sehen wir uns genauer an – in der Sonderkategorie „Bester Markenshop“. Die besten 5 Shops werden nominiert, die besten 3 ausgezeichnet.

Bester Discounter

„Nicht schön aber erfolgreich“ könnte man viele Shops im Discount Segment beschreiben. Die Nutzbarkeit muss perfekt sein aber der erste Eindruck ist nicht nur subjektiv beim Discounter anders. Wir nehmen uns mehr Zeit, um in der Kategorie „Bester Discounter“ auch wirklich den besten zu finden. 

Bester B2B Herstellershop

Innerhalb der B2B Welt gibt es das Segment der B2B Hersteller, die vor allem durch ihre Konfigurationsmöglichkeiten aber auch durch komplexe Beratungsansätze ihre Shops entwickeln. Die Funktionen muss man als Branchenlaie erst verstehen, um sie anschließend zu bewerten. Dafür gibt es die Sonderkategorie „B2B Herstellershop“. 



Bei Sonderkategorien können Sie uns gerne zusätzliche Informationen als pdf-Datei senden. Dazu gibt es im Bewerbungsformular ein Upload-Feld. Welche Informationen wir benötigen, finden Sie in folgendem Leitfaden. 

Leitfaden (pdf)

Publikumspreis

Der Publikumspreis wird durch die Bewertung von Endverbrauchern ermittelt. Dazu werden NPS Bewertungen der User gesammelt und am Stichtag ausgewertet. Jeder Shop kann sich für den Publikumspreis bewerben. Ausschlaggebend für den Sieg sind sowohl die Bewertungen der User auch auch das Ranking durch die Experten. Das NPS Tool steht ab 15. Januar zur Verfügung und kann dauerhaft kostenlos genutzt werden. 

Es werden die Bewertungen zwischen 1. Februar und 15. März für den Publikumspreis verwendet. 

Masterclass Kategorien

Für die MasterClass Kategorien können sie sich nicht direkt bewerben. Die Nominierung erfolgt durch hervorragende Leistungen, die bereits in der Vorprüfung auffallen. Für jede MasterClass gibt es vorab 5 Nominierungen. Beim Gala Abend werden die Top 3 ausgezeichnet.


MasterClass Design 

Ausgezeichnet werden Shops, die durch ein besonders gutes Design, Microinteractions und Animationen beeindrucken. 

MasterClass Text & Bild 

 Ausgezeichnet werden Shops, die durch beeindruckende Bilder und gekonnten Text einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 

MasterClass Storytelling 

 Ausgezeichnet werden Shops, die durch eine geschickte Gesamtstory kreativ verkaufen und richtig Spaß machen. 

Agentur des Jahres

Zum ersten Mal ermitteln wir die Agentur des Jahres und zeigen wer die besten Shops macht. Der Preis wird in 3 Kategorien verliehen und aus den gesamten Einreichungen ermittelt. Eine Bewerbung zur Agentur des Jahres ist direkt nicht möglich. Berücksichtigt werden nur Agenturen, die mehr als 5 Shops zum Shop Usability Award 2018 eingereicht haben. 

Agency of the year n

Innovation

Agentur des Jahres in der Klasse Innovation wird aus den 6 Prüfkriterien der hedonischen Qualität ermittelt. 

Design

Agentur des Jahres in der Klasse DESIGN wird aus den 5 Prüfkriterien der Attraktivität ermittelt. 

Gesamtsieg

Agentur des Jahres Gesamtsieg 2018 ist die Agentur des Gesamt Gewinner Shops 2018.