LODENFREY - Tradition und Luxus im Netz.

Montag, 06. November 2017
Lodenfrey
57% Originalität

LODENFREY ist in München eine Intuition und ein Modekaufhaus der Superlative. Das "Glashaus" im ersten Stock gewährt einen Blick auf die Türme der Münchner Frauenkirche und lädt zum Verweilen ein. Das Verweilen in den sechs Etagen fällt einem eh nicht schwer, denn das Modekaufhaus beeindruckt durch ein besonders angenehmes Ambiente und unglaubliche guten Service. Ralf Mager ist Leiter e-Commerce bei LODENFREY und muss das 5-Sterne-Plus Kaufhaus im Internet inszenieren. Seine Herausforderungen haben uns interessiert und seinen Shop haben wir genauer unter die Lupe genommen. 

Wie wichtig ist in einem Traditionshaus mit mehr als 175 Jahre Geschichte eigentlich der e-Commerce – wie ernst wird das Thema genommen?

LODENFREY ist im besten Sinne eine Modehänder mit internationaler Strahlkraft. Deswegen ist die gesamte Online-Kommunikation über alle Kanäle und natürlich den Online-Shop extrem wichtig für uns. Wir möchten als echter Multichannel Department Store wahrgenommen werden. Alle Bemühungen – egal ob offline oder online – zahlen auf dieses Ziel ein.  

Ihr habt mit der Agentur Norisk auf Basis von OXID eSales einen schnörkellosen Shop gebaut. Es gibt keine fancy Funktionen und bei Originalität schneidet der Shop mit 57% durchschnittlich gut ab - haben wir was übersehen?

Wir haben in den letzten acht Jahren viele Funktionen ausprobiert und auch wieder ausgebaut. Für uns steht der Kunde im Mittelpunkt und wir wollen ihm das Shopping Erlebnis so einfach wie möglich machen. Deswegen gibt es zwar keine fancy Funktionen aber viele sehr sinnvolle Funktionen. Dazu gehört z.B. der einzigartige Filter nach Größen im SALE. In der Mode gibt es viele verschiedene Größen. Am Beispiel Herren sehr gut zu erklären: Ein Kunde mit Größe 50 hat auch die Internationale Größe M, Inch Größe 32 / 33, Kurzgröße 25, Langgröße 98 und Hemdengröße 39-40. Hier ermöglichen wir dem Kunden mit einem Klick alle Größen die ihm passen auszuwählen. 

Click & Collect ist bei LODENFREY wirklich ein Vergnügen, wenn man sich alleine die Abholtheke ansieht. Hier kommt auch der Internetkunde in den Komfort von LODENFREY.

Der Besuch bei uns im Haus ist ein echtes Erlebnis für den Kunden. So wollen wir uns auch nach außen darstellen. Click & Collect ist nur die logische Kombination der Online- und Offlinewelt. Komfortabel von zu Hause auswählen und das hochwertige Ambiente im Haus genießen. Interessante Randnotiz: Immer mehr Kunden die nicht aus München kommen, nutzen diesen Service im Rahmen Ihrer Reise nach München. 

Wie kann man die Exklusivität von Lodenfrey überhaupt ins Internet bringen oder ist der Internetkunde sowieso nur der Schnäppchenjäger?

Natürlich können wir keine edlen Holzdecken oder einen Espresso aus Haus im Netz bieten. Deswegen versuchen wir mit viel Liebe zum Detail zu überzeugen. Das merken die Kunden besonders, wenn sie ihre Bestellung Zuhause öffnen und erleben dürfen, dass jede Bestellung unser Haus in einer extrem hochwertigen Verpackung – als Geschenk – verlässt. 

Die ganze Szene spricht nur noch von Amazon und Marktplatz-Ökonomie. Wird es LODENFREY irgendwann nur noch auf Amazon geben oder siehst Du auch eine echte Gegenbewegung durch authentisches Verkaufen beim echten Spezialisten?

Natürlich kommt man im Fashion Bereich auch an Amazon nicht mehr vorbei. Wir hatten bereits eine Testphase mit Artikeln der Eigenmarke bei Amazon laufen. Allerdings war der Erfolg überschaubar. Wir werden weiter auf das echte LODENFREY Feeling setzten und nicht dem schnellen Abverkauf nachrennen. Wenn überhaupt kann Amazon immer nur ein Kanal werden „der mitläuft“. Allerdings werden wir nie eine Strategie darauf ausrichten. 

Was steht im Shop die nächsten Monate an?

Es steht viel an: Wir werden in den nächsten Wochen eine englische Version live nehmen. Außerdem sind wir weiter dabei die Customer Journey im Shop zu verbessern. Personalisierung wird dabei auch eine große Rolle spielen. Anfang nächsten Jahres kommt ein neues ERP System und damit auch wieder spannende neue Möglichkeiten für uns.