Schwesterschwester 2
76% Originalität

"Ihr Schwestern liebt doch Ohrringe!"

Es waren einmal zwei Schwestern, die hatten eine Leidenschaft: Ohrringe. Warum solch kleine Schmuckstücke ihr Herz erfreuten?

Weil Ohrringe, wie eine Schwester oder beste Freundin sind: Im besten Sinne anhänglich. So machen sie das Leben einfach schöner, bunter, funkelnder! Und weil die beiden Schwestern niemanden fanden, der mit so viel Herzblut an Ohrringen hing, wie sie, gründeten sie ihr eigenes Label: SchwesterSchwester…im Interview mit Janne Rönsberg.

Ihr habt beim Shop Usability Award 2018 den Publikumspreis geholt. In der Kategorie Accessoires habt ihr den 3. Platz gemacht. Euer Shop ist äußerst beliebt – obwohl ihr ausschließlich Ohrringe verkauft. Warum ausgerechnet Ohrringe?

Die Leidenschaft meiner Schwester und mir für große, ausgefallene Ohrringe war die Inspirationsquelle für unseren Onlineshop schwester-schwester.de. Mein Mann und ich hatten beide lange im E-Commerce und Handel gearbeitet und wollten gerne ein eigenes Business gründen. Eines Tages sagt mein Mann: "Ihr Schwestern liebt doch Ohrringe - und ständig sucht Ihr nach neuen Lieblingsstücken. Lass uns für Euch und die vielen anderen Mädels dort draußen einen Onlinestore nur für Ohrringe konzipieren." Gesagt, getan: Innerhalb kürzester buchten wir unseren Flug nach Paris zur dortigen Schmuckmesse und kauften unsere allererste Kollektion zauberhafter Ohrringe von kleinen Designern aus aller Welt ein. Seither sind wir enorm gewachsen und werden von unseren Kundinnen (wir nennen sie SchwesterSchwestern) begeistert weiterempfohlen. Hierfür sind wir sehr dankbar.

Welche Herausforderungen bringt so ein spezielles Sortiment wie eures für ein Shopsystem mit?

Ein sehr fokussiertes Geschäftskonzept wie unseres birgt viele Vorteile: Wir kennen unsere Kundinnen genau und können sie somit auch gezielt ansprechen. Die größte Herausforderung im Zusammenhang mit unserem Shopsystem war es wohl, aus einem eher nüchternen, sachlichen Onlineshop die nötige Emotionalität und Besonderheit „herauszukitzeln“, die unsere SchwesterSchwestern so lieben.

Eure Kunden können im Shop nach Sternebewertung filtern. Wie wichtig ist dieser Filter für euch als Verkaufsinstrument? Und wird dieser Filter auch am häufigsten genutzt? Wenn ein, wonach filtern Kunden dann?

Bewertungen sind natürlich ein unheimlich wichtiger Faktor im Trustbilding-Prozess und positive Bewertungen beeinflussen den Kaufprozess positiv. In Bezug auf Filtersysteme wird aber tatsächlich am häufigsten nach unseren „Lieblingen“, d. h. unseren beliebtesten Artikeln gesucht. Unsere Berliner Agentur webcookies macht in der Umsetzung einen super Job.

Ihr seid mit euren Ohrringen hochspezialisiert. Verkauft ihr parallel noch via Amazon? Angst davor, dass Amazon eure Produkte übernimmt und euch „kopiert“, müsstet ihr ja nicht haben, oder?

Über Amazon verkaufen wir aktuell nicht. Angst vor CopyCats haben wir keine. Kern unseres Geschäftskonzepts sind zwei Dinge: 1. ein absolut emotionales Shoppingerlebnis 2. ein sehr besonderes, wenig mainstreamiges Sortiment. Wir haben sehr treue SchwesterSchwestern, die uns begeistert weiterempfehlen und die Ideen für neue Kollektionen gehen uns auch nie aus, weil wir unser Sortiment- d. h. Ohrringe - einfach lieben.

Wie schafft ihr es, mit eurem Online-Shop zu inspirieren und Kunden dadurch zu binden? Spielt ihr mit dem Gedanken, einen Chatbot in euren Shop zu integrieren?

Inspirierendes Bildmaterial, die Einbindung begeisterter Kundinnen-Testimonials in unseren Blog und Onlineshop, eine absolut persönliche Kundenansprache &  Beratung sowie ein großartiges Shopping-Erlebnis inkl. aufwendigem Packacking werden von unseren Kundinnen sehr geschätzt. Chat-Bots werden definitiv ein wichtiges Thema sein, aber noch interessanter fänden wir Konzepte wie Liveshopping etc, weil sich hier die Emotionalität des Shoppingerlebnisses noch besser transportieren lässt.

Werdet ihr in Zukunft euer Sortiment erweitern?

Es wird immer mal wieder spannende Begleitsortimente geben, doch der eigentliche Star in unserem Onlineshop ist und bleibt die initiale Inspirationsquelle: große Statement-Ohrringe.