Wie wichtig ist ein Award für eine Agentur? Nach eine Befragung des HighText Verlags extrem wichtig, denn Fakt ist, dass zwei Drittel der Kunden  bei der Agenturwahl auf Auszeichnungen achten. Die Masse an Referenzprojekten ist dabei zweitranging. Wichtig ist, dass die Agentur in dem bestimmten Geschäftsfeld besonders gut aufgestellt ist. Für Mitarbeiter der Agenturen ist die Teilnahme an Awards eine Bestätigung für die geleistete Arbeit, stärkt den Teamgeist und belohnt bei Erfolg das ganze Projektteam.

Deutsche Awards

Schließlich bestätigen bei einem Award unabhängige Juroren die Qualität der Agenturprojekte. Den höchsten Stellenwert haben deutsche Wettbewerbe, 88 Prozent der Befragten bestätigen die hohe Attraktivität der deutschen Auszeichnungen. Der internationale Faktor ist für 48 Prozent der Befragten auf Agentur- und Kundenseite wichtig. Doch während manche Agenturen das Teilnehmen an Kreativwettbewerben wärmstes empfehlen, sind andere gar nicht überzeugt. Der am häufigsten genannte Grund für eine Nicht-Teilnahme an Awards, den Agenturvertreter in der iBusiness-Umfrage zum Thema Award-Marketing in der Interaktivbranche vom April 2015 nennen, ist mit satten 90% der zu hohe Zeitaufwand.

Beim Shop Usability Award ist das jedoch nicht der Fall, die Anmeldung dauert gerade einmal 2 Minuten und mitmachen lohnt sich in jedem Fall. Im Magazin zum Shop Usability Award wird ausführlich über die besten Shops, die führenden Agenturen und die besten Softwarelösungen berichtet. Das Magazin zum Award begleitet die Branche immerhin für 1 Jahr.