Schon 2008 überzeugten optimal in Szene gesetzte Produkte in Onlineshops – nicht nur die Kunden sondern auch die Jury beim Shop Usability Award. Was ist aus den Gewinnern der letzten Jahre geworden? Wie sehen Sie heute aus? Wir blicken auf die Startseiten der bisherigen Gewinnershops:

2008: www.mabito.com

Der Shop überzeugte durch die Optik und die Produkte, die optimal in Szene gesetzt wurden. Der Shop bietet bis heute ungetrübten Spaß beim Online-Kauf.

 

mabito

 

2009: www.babymarkt.de

Dieser schöne und sympathische Onlineshop überzeugte zunächst durch solides Shophandwerk. Im Detail bietet Babymarkt.de bis heute unglaublich authentische Kaufberatung.

 

babymarkt

 

2010: www.sitzclub.de

Ebenfalls ein Fachhändler der die Produktpräsentation perfektioniert hat. Der Shop zeigt die Marke Fatboy aus jeder Perspektive, mit jedem Argument und über die verschiedensten Wege der Beratung

 

sitzclub

 

2011: www.gourmondo.de

Gourmondo punktete durch einen absolut professionellen, vertrauenswürdigen, logischen und verständlichen Shop.

 

gourmondo

2012: www.misterspex.de

Das Unternehmen hat den Optikmarkt nachhaltig verändert und Bewegung in die Branche gebracht.

 

misterspex

 

2013: www.cyberport.de

Gewöhnungsbedürftig aber einmalig. Der Shop verbindet gewohnte Webstandards mit den Anforderungen aus Multichannel.

 

cyperport

 

2014: www.tennis-point.de

Das Größenbarometer und spezielle Filter führen den Kunden gekonnt zum passenden Produkt. Vielfältige Kaufberatungseinstiege überzeugen sowohl den Tennis-Profi als auch den Einsteiger.

 

tennispoint

 

2015: … Bewerbung unter http://shop-usability-award.de/#jetzt-bewerben

Bekanntgabe der Gewinner am 10. September im Ballhausforum Unterschleißheim im Rahmen der K5 Konferenz.