Wer heutzutage den Expertenempfehlungen folgen und möglichst viele Verkaufskanäle bespielen möchte, bekommt mit plentymarkets eine ausgefeilte Multi-Channel-Technologie an die Hand. So kann jeder Händler seine Produkte automatisiert im Online-Shop bei allen großen Online-Marktplätzen und Preisvergleichsportalen listen und viele Absatzkanäle gewinnbringend nutzen. Auch das stationäre Geschäft lässt sich problemlos einbinden: Damit ist der Kosten und Zeit sparende Traum vieler Händler wahr geworden, alle Vertriebsaktivitäten mit nur einer Softwarelösung komplett zu steuern.

Über 3.500 Unternehmen nutzen bereits plentymarkets als E-Commerce ERP und verbinden damit optimal die integrierte Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multichannel-Vertrieb. Im Jahr 2014 wickelten die Händler Waren im Wert von 2,25 Mrd. EUR über plentymakets ab. Dank umfangreicher Funktionen und Schnittstellen entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette lässt sich mit der online-basierten Software der gesamte Workflow im Online-Handel voll automatisiert abbilden. plentymarkets verfügt über Anbindungen zu allen relevanten Marktplätzen, Payment-, Logistik-, Webshop-, Recht- und Affiliate-Marketing-Anbietern und ermöglicht Händlern so die Erschließung einer Vielzahl an Verkaufskanälen gleichzeitig. Sämtliche Schnittstellen können ohne zusätzliche Kosten direkt genutzt werden.

plentymarkets ist als Miet- und Kauflösung erhältlich: Neben der plentymarkets Cloud, die als flexible On-Demand-Software gegen eine günstige monatliche Gebühr zur Verfügung steht, bietet die Kauflizenz plentymarkets Enterprise für Unternehmen exklusive Serviceleistungen und plentymarkets Enterprise Cloud bündelt schließlich alle Vorteile von Miet- und Kauflösung in einem Produkt.

www.plentymarkets.eu